Herzlich Willkommen!


Schön, dass Sie die Seite unserer Evangelischen Kirchengemeinde angeklickt haben. Hier können Sie einen ersten Einblick in unsere Kirchengemeinde gewinnen, sich über verantwortliche Personen, Veranstaltungen und Themen unserer Arbeitsfelder informieren. Dazu klicken Sie die Stichworte an, die Sie dann zu Ihrem Interessenfeld führen.

Watzenborn-Steinberg gehört mit ca. 7.500 Einwohnern zur Großgemeinde Pohlheim und liegt im südlichen Teil des Landkreises Gießen. Watzenborn-Steinberg grenzt direkt an die Universitätsstadt Gießen an. Die Einwohnerzahlen sind in den vergangenen Jahren durch Neuzugezogene stetig gewachsen und Neubaugebiete werden weiter erschlossen. Unsere Kirchengemeinde gehört zum Dekanat Gießen, umfasst ca. 3.600 Gemeindemitglieder und ist in zwei Pfarrbezirke aufgeteilt.

Wir sind eine Kirchengemeinde, die Menschen aller Generationen verbinden und eine geistige Heimat sein möchte. Unsere Veranstaltungen finden in unserer Christuskirche und unserem Gemeindehaus, dem Thomashaus statt.

Unser Gemeindemotto:
Wir sind hier, um die Gute Nachricht von der Liebe Gottes
in Jesus Christus in Zuversicht und Dankbarkeit zu leben
und als einladende Gemeinde weiterzugeben.

Unsere MitarbeiterInnen und wir freuen uns, Sie einmal persönlich
kennen zu lernen.

Pfarrerin Jutta Hofmann-Weiß und Pfarrerin Marisa Mann


_____________________________________________________________



An dieser Stelle informieren wir über die aktuellen "Corona-Entwicklungen":

Weiterhin müssen leider ein Großteil aller Gemeindeveranstaltungen entfallen. Die jeweiligen Gruppen werden informiert, wenn sich eine Änderung ergibt und was im einzelnen zu beachten ist.

Das Gemeindebüro ist weitehin zu den Öffnungszeiten (Dienstag 9-12 Uhr, Donnerstag 15-18 Uhr) telefonisch (06403/963190) zu erreichen, auch unsere Pfarrerinnen können sie unter den bekannten Telefonnummern ereichen.


Durch hier anklicken finden Sie die Gottesdiensttermine.


Zum Thema Gottesdienste hier ein Auszug aus unserem aktuellem Gemeindebrief:

_____________________________________________________________

 

Wie und wann wieder Gottesdienste?

Zur Beantwortung der Frage kommt es auch auf ihre Mithilfe an.

An dieser Stelle im Gemeindebrief finden sie normalerweise die Gottesdienste und Termine für die nächsten 3 Monate. Sie haben sicher gehört, dass Bund und Länder unter Einhaltung eines Hygieneschutzkonzeptes das Feiern von Gottesdiensten in Kirchen erlaubt. Der Kirchenpräsident unserer hessisch-nassauischen Kirche, Dr. Volker Jung, schreibt dazu:

Gottesdienste werden nicht in der gewohnten Form gestaltet werden können. Leitgedanke dabei ist, Abstand zu halten und in überschaubaren Gruppen zu feiern. Niemand soll sich infizieren. Der Auftrag, unsere Nächsten und uns zu schützen, gehört zum Wesen unseres Glaubens an den dreieinigen Gott. Die Möglichkeit, Gottesdienste zu feiern, bedeutet keine Verpflichtung. Jede Gemeinde muss vor Ort prüfen, ob sie so Gottesdienste feiern kann und will.

Der Kirchenvorstand hat über das notwendige Schutzkonzept beraten beschlossen zur gewohnten Gottesdienstzeit sonntags um 10.00 Uhr wieder Gottesdienste in der Kirche zu feiern, wenn sicher gestellt ist, dass wir die Schutzmaßnahmen einhalten können. Sorgfalt ist also wichtiger als Schnelligkeit.

Wir brauchen dafür allerdings Hilfe aus der Gemeinde für die Dienste, die vor und nach dem Gottesdienst nötig sind.

Die Kirchenvorsteher*Innen können das alleine nicht leisten, da auch einige zur Risikogruppe gehören. Wir brauchen Mitarbeiter*Innen, die bereit sind, auf den nötigen Sicherheitsabstand zu achten falls sich eine "Warteschlange" beim Eintritt in die Kirche bildet. Es müssen am Eingang die Namen aller Gottesdienstbesucher notiert werden, um nur das ein oder andere zu nennen. Wir benötigen möglichst für jeden Gottesdienst 4 Mitarbeiter*Innen. Wenn die Dienste nicht abgedeckt werden können, kann kein Gottesdienst stattfinden.

Wenn sie uns unterstützen wollen, melden sie sich bitte bei den Pfarrerinnen (Marisa Mann Tel: 963192, Jutta Hofmann-Weiß 963191). Sie informieren sie über die ihnen möglichen Aufgaben.

Zur Zeit (Stand 7. Mai) gelten u.a. folgende Regeln für die Gottesdienste:

-Beschränkte Teilnehmerzahl durch den vorgegebenen Mindestabstand von 1,5m. Für unsere Kirche sind das ca.50 Gottesdienstbesucher*Innen.

- Mund-Naseschutzpflicht

- Kein Zutritt bei Atemwegserkrankungen oder Fieber.

- Alle Gottesdienstbesucher müssen Name, Adresse und Telefonnummer angeben.

- Desinfektionsmittel stehen am Eingang und Ausgang bereit.

- Es darf nicht gesungen werden von den Gottesdienstbesuchern.

- Die Empore darf nur für die Musiker*Innen genutzt werden.

Wir freuen uns darauf, wenn wir mit ihrer Unterstützung uns wieder in der Kirche versammeln dürfen. Bitte achten sie auf die Informationen auf unserer Homepage, in den Pohlheimer Nachrichten oder informieren sie sich im Gemeindebüro (Dienstag 9-12 Uhr, Donnerstag 15-18 Uhr, Tel: 963190)

Für den Kirchenvorstand Pfrn. J. Hofmann-Weiß


_____________________________________________________________




Gerne können sie sich auch auf der Seite der EKHN informieren:

www.ekhn.de

oder auch auf der Seite des "Hessisches Ministerium für Soziales und Integration":

soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/coronavirus-sars-cov-2

Über Änderungen werden wir schnellstmöglich informieren.

Unsere Pfarrerinnen Marisa Mann und Jutta Hofmann-Weiß sind in gewohnter Weise für Sie erreichbar.


Wie angekündigt sind auf unserer Homepage "Rezepte gegen Langeweile" zu finden, unter Kinder und Jugend.

Rezepte gegen Langeweile

Für weitere aktuelle Informationen können sie uns auch gerne besuchen auf:

Instagram:

https://www.instagram.com/evkg_watzenbornsteinberg/

oder Facebook:

https://www.facebook.com/EVKG.WatzenbornSteinberg

Hier finden Sie auch Vorschläge für kurze Andachten.

Bleiben Sie gesund und wir sehen uns bestimmt bald wieder persönlich...



_____________________________________________________________


Hier der Link zu unserem YouTube-Channel:

YouTube-Channel EVKG Watzenborn-Steinberg

_____________________________________________________________
_____________________________________________________________


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

24.10 - 18.00
musikalische Abendandacht
......................................................

01.11 - 10.00
Gottesdienst, Hinweise beachten
......................................................

06.11 - 19.00
Abendmusik mit Anmeldung